Der QV-Schlieren ist aktive......


Chlaushock

Der Quartierverein Schlieren trifft sich dieses Jahr am 30. November zum traditionellen Chlaushock im Familienzentrum in Schlieren



Vorstösse im Gemeindeparlament:


Mit einem Ruftaxi möchte Gaby Niederer die vom ÖV schlecht erschlossenen Gebiete in Schlieren besonders für die Ältere oder Invalide Bevölkerung besser erreichbar machen.  Sie reichte dazu zuerst ein Postulat und danach eine Motion ein.


Jürg Naumann ändert seine Motion Leinenpflicht für Hundebesitzer in ein Postulat. Ob dieses Postulat vom Parlament überwiesen wird, entscheidet sich an der Parlamentssitzung vom 13. November.  


Thomas Widmer setzt sich für einen attraktiveren Schlierener Wald mit einem Bike Trail oder Park nicht nur für die Jugend von Schlieren ein und reicht ein Postulat zur Klärung der Möglichkeiten beim Stadtrat ein.

Trotz mangelnden Abklärungen und bescheidener Bemühungen des Stadtrates die Möglichkeiten von Schlieren, im Wald einen Trial oder Bikepark zu erstellen, auszuschöpfen, wird das Postulat vom Parlament ohne weitere Aktivitäten abgeschrieben.
Hauptgrund des Stadtrates sei der grosse Widerstand der Holzkooperation Schlieren sich für die Jugend und Sportbegeisterte einzusetzen und in keiner Art und Weise Hand zu bieten..

 



Neue Webseite des Quartierverein Schlieren

Die Webseite des QVS wurde vollumfänglich überarbeitet und per 16.6.2017 ist sie im neuen Kleid aktiv.

Anregungen, Verbesserungsvorschläge oder Themen, bzw. Texte sind willkommen.

Thomas Widmer kontakt@qv-schlieren.ch